Ferien im Erzgebirge

Top Angebote

Das Erzgebirge ist ein Mittelgebirge. Es bildet eine natürliche Grenze zwischen Böhmen und Sachsen. Etwas nördlich verläuft die Grenze zwischen Tschechien und Deutschland. Für einen kleinen Einkaufsbummel ist die Gegend also ideal. Hier findet man die eine oder andere Ware besonders günstig. Als im 19. Jahrhundert mehrere Pässe im Erzgebirge chausseemäßig ausgebaut sowie das obere Erzgebirge durch eine Eisenbahn erschlossen wurde, entstand der Fremdenverkehr im Erzgebirge.

Vielerorts wurden Berggasthäuser und Aussichtstürme errichtet. Mittlerweile sind die aus alter Zeit stammenden Schmalspurbahnen eine sehr beliebte Touristenattraktionen. Ein Spaß für die ganze Familie. Heute gibt es nicht nur ein recht dichtes Netz von Wanderwegen, vielmehr auch ausgedehnte Loipennetze sowie Abfahrtspisten für den Wintersport. Das macht dieses Gebiet zu jeder Jahreszeit interessant.

Als wichtigster Wintersportort gilt das Örtchen Oberwiesenthal. Hier wurden schon einige Wintersportlegenden gemacht. In Anlehnung an die historische Silberstraße wurde nach dem Jahre 1990 eine zwischen den Städten Dresden und Zwickau das Erzgebirge durchquerende Touristenstraße gebaut, welche alle wichtigen Sehenswürdigkeiten mit einander verbindet. Zu jenen zählen neben dem Besucherbergwerken, der Bergbaulehrpfaden, das technische sowie das heimatkundliche Museum und einer Vielzahl von weiteren kleinen Anziehungspunkten, besonders die mittelalterlichen Stadtzentren.

Auf der böhmischen sowie auf der sächsischer Seite sind besonders viele Schlösser sowie Burgen aus unterschiedlichen Stilepochen zu besichtigen. In der Advents- sowie in der Weihnachtszeit ist das wunderschöne Erzgebirge mit seinen vielen besonderen Traditionen, so zum Beispiel den berühmten Weihnachtsmärkten sowie den Bergparaden. Außerdem als ein sehr beliebtes Reiseziel für die Kurzurlauber bekannt geworden.

Mit seinen 960.953 Gästen bei rund 2.937.200 Übernachtungen in dem Jahre 2007 ist das Erzgebirge zusammen mit dem Westen von Sachsen das wichtigste sächsische Reisegebiet neben den tollen Städten. Seit dem Jahre 2004 wird durch den sehr bemühten Tourismusverband Erzgebirge eine ErzgebirgsCard angeboten, mit welcher mehr als 100 Museen sowie viele andere Sehenswürdigkeiten besichtigt werden können.

Wenn Sie auch Ihren Sommerurlaub im Erzgebirge vervringen wollen, dann finden Sie hier weitere Informationen: www.erzgebirge.de.

Weitere Angebote
Häuser ansehen